Blackmagic

Studio Camera 4K

Studio Camera 4K



Die Blackmagic Micro Studio Camera 4K ist eine speziell für Liveproduktionen konzipierte Studiokamera in einem sehr kleinen Format. Als Kamera mit voller Ultra-HD-Auflösung ist sie für HD- und Ultra-HD-Videoformate einsatzbereit und kann über das SDI-Steuerungsprotokoll komplett vom Mischer aus gesteuert werden.

Die Micro Studio Camera 4K verfügt über viele Funktionen: integrierte Farbkorrektur, Talkback, Tally-Anzeige, Steuerungsanschluss für PTZ-Objektive, integrierte Mikrofone, Ersatzakku, anpassbarer MFT-Mount und Steuerungsanschluss für B4-Objektive - echte Studiokamera mit kleinen Abmessungen.






 Features

Features




Die kompakte Blackmagic Micro Studio Camera 4K bietet:

  • Ultra-HD Auflösung
  • HD- und Ultra-HD-Videoformaten
  • Steuerung vom Mischer via SDI-Steuerungsprotokoll
  • 6G-SDI-Anschlüsse
  • integrierte Farbkorrektur
  • Talkback
  • Tally-Anzeige
  • Steuerungsanschluss für PTZ-Objektive
  • integrierte Mikrofone
  • Ersatzakku
  • anpassbaren MFT-Mount und Steuerungsanschluss für B4-Objektive


weitere Features

  • effektive Sensorgröße: 13,056 mm x 7,344 mm
  • Aufnahmeauflösungen: 3840 x 2160, 1920 x 1080, 1280 x 720
  • Objektivanschluss: MFT-Bajonett mit elektronischer Blendensteuerung
  • Blendensteuerung: Blende, Fokus, Zoom mit unterstützten Objektiven
  • Fokussierung: Fokusfernsteuerung per Expansionsverbinder oder Blackmagic SDI Control Protocal bei Gebrauch kompatibler Objektive
  • Dynamikumfang: 11 Blenden
  • Befestigungspunkte: 1 x 1/4 Zoll (oben), 3 x 1/4 Zoll (unten)


Anschlüsse

  • Videoeingänge insgesamt: 1 mit SDI
  • Videoausgänge insgesamt: 1 SDI, 1 HDMI-Monitoring
  • SDI-Raten: 1,5 G; 3 G; 6 G
  • SDI-Audioausgänge: unterstützt 2 Audiokanäle eingebettet in SDI-Stream
  • HDMI-Videoausgänge: 1 HDMI Typ A Ausgang. HDMI Ausgabe erfolgt bei Frameraten bis 1080p/60 immer in HD
  • HDMI-Audioausgänge: 2 Kanäle 48 kHz und 24 Bit
  • Expansionsport: Serieller DB-HD15-Verbinder unterstützt Stromeingang per LANC-Buchse; 1 S.Bus-Eingang; PTZ-Ausgang; Ausgang für B4-Objektivsteuerung; Referenzeingang
  • Analogaudio-Eingänge: 1 x 3,5mm-Stereobuchse für Micoder Line-Level
  • Analogaudio-Ausgänge: 1 x 3,5mm-Kopfhörerbuchse, unterstützt iPhone-Mikrofon für Talkback
  • Referenzeingang: Tri-Sync oder Black Burst per Expansionsport
  • Fernbedienung: über SDI Blackmagic SDI Control Protocol oder via Expansionsport mit LANC oder S.Bus
  • Computer-Schnittstelle: USB Mini-B-Port für Software-Updates und Konfiguration


Audio

  • Mikrofone: integriertes Stereomikrofon


Bedienelemente: 5 Steuertasten für Set, Up, Down, Menu und Power
Externe Steuerung: Blackmagic SDI Control Protocol; Expansionsverbinder mit LANC, S.Bus und PWM zur Steuerung der Blende und sonstigen Einstellungen
Inbegriffene Software: Blackmagic Camera Setup




 Kontakt

Kontakt






Michael Stein
+49 89 905 06 910
michael.Stein@dve-x.com

Toni Ziegler
+49 89 905 069 152
toni.ziegler@dve-x.com

Archiv-Systeme

XenData managed Archive und Restore auf und von LTO-Laufwerken und -Libraries.


zum Produkt

Project Parking

Project Parking ist eine kostengünstige Lösung, die sicher archiviert und komplette Avid Projekte wiederherstellt.

zum Produkt

R&S Venice

Der Media Production Hub von Rohde&Schwarz bewältigt zuverlässig Ingest, Play-out und Transcoding.

zum Produkt