Blackmagic

Cinema Camera 4K

Pocket Cinema Camera 4K





Die kompakte Kamera ist nur noch handflächengroß und bietet einen 4/3-Sensor, einen Dynamikumfang von 13 Blendenstufen und duale native ISO-Werte von bis zu 25.600. Sie erstellt HDR-Bilder und arbeitet auch bei schlechten Lichtverhältnissen sehr gut.

Externe Bedienelemente bieten schnellen Zugriff auf wichtige Funktionen und der 5 Zoll große Touchscreen vereinfacht Bildausschnittswahl, Fokussierung und die Änderung von Kameraeinstellungen. Bilder werden in RAW oder ProRes bei bis zu 120 fps auf handelsübliche SD/UHS-II- oder CFast-2.0-Karten aufgezeichnet. Außerdem verfügt die Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K unter anderem über einen MFT-Mount, eingebaute Mikrofone, einen XLR-Eingang, einen HDMI-Anschluss in voller Größe, 3D-LUT-Unterstützung, Bluetooth und einen USB-C-Expansionsport.




 Spezifikationen

  Spezifikationen




Die Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K bietet

  • einen 4/3-Sensor
  • einen Dynamikumfang von 13 Blendenstufen
  • duale native ISO-Werte von bis zu 25.600 für HDR-Bilder
  • hohe Low-Light-Leistung
  • externe Bedienelemente für schnellen Zugriff auf wichtige Funktionen
  • 5 Zoll Touchscreen für vereinfachte Bedienung
  • kamerainterne Rekorder für SD/UHS-II- bzw. CFast-2.0-Karten für RAW- oder ProRes-Aufzeichnungen
  • USB-CExpansionsport zum Aufzeichnen auf externe Speicherträger
  • MFT-Objektivanschluss
  • eingebautes Mikrofon
  • eine Mini-XLR-Buchse
  • HDMI-Anschluss
  • 3D-LUT-Unterstützung
  • Bluetooth



Kamera-Features

  • Effektive Sensorgröße: 18,96mm x 10mm (Four Thirds)
  • Objektivanschluss: MFT-Mount mit elektronischer Blendensteuerung
  • Blendensteuerung: Blende, Fokus und Zoom an unterstützten Objektiven
  • Dynamikumfang: 13 Blendenstufen
  • Duale native ISO-Werte: 400 und 3200
  • Aufnahmeauflösungen: 4096 x 2160 (4K DCI), 3840 x 2160 (Ultra HD), 1920 x 1080 (HD)
  • Frameraten: Die maximale Sensor-Framerate richtet sich nach der Auflösung und dem Codec, die selektiert sind
  • Projekt-Frameraten von 23,98; 24; 25; 29,97; 30; 50; 59,94 und 60 fps werden unterstützt
  • Off-speed-Frameraten bis zu 60p in 4K DCI, 120 fps im HD-Fenstermodus
  • Fokussierung: Die Fokustaste aktiviert die Peaking-Funktion. Autofokus bei kompatiblen Objektiven verfügbar
  • Blendensteuerung: Blendenrad und Touchscreen-Schieberegler für manuelle Justagen der Blendenöffnung elektronisch steuerbarer Objektive; Blendentaste für sofortige automatische Blendeneinstellungen kompatibler Objektive zur Vermeidung abgeschnittener Pixel im Film-Modus; Belichtungsautomatik basierend auf durchschnittlichem Szenenkontrast im Video?Modus
  • Bildschirmabmessungen: 5 Zoll mit 1920 x 1080 Auflösung
  • Bildschirmtyp: LCD mit kapazitivem Touchscreen



Metadatenunterstützung:

  • automatische Objektivdatenübernahme elektronischer Micro-Four-Thirds-Objektive automatische Speicherung von Kameraeinstellungen
  • Filmtafeldaten wie Projekt, Szenennummer, Take und spezielle Notizen



Anschlüsse

  • Videoausgänge insgesamt: 1 HDMI-Anschluss Typ A
  • Analogaudio-Eingänge:
    • 1 analoge XLR-Minibuchse, umschaltbar zwischen Betrieb von phantomgespeisten Mikrofonen und Line-Level bis +14 dBu
    • 1 x 3,5mm-Stereoeingang, auch als Timecode-Eingang verwendbar
  • Analogaudio-Ausgänge: 1 x 3,5mm-Kopfhörerbuchse
  • Computer-Schnittstelle: USB Typ C für Aufzeichnungen auf externen Festplatten, Softwareupdates und Mediendownloads



Medien

  • Speicherträger: 1 CFast-Kartenschacht und 1 UHS-IIKartenschacht für Aufzeichnungen in Cinema DNG RAW und ProRes. Tatsächlich unterstützte Codecs und Frameraten hängen vom Speicherträger ab
  • Speicherträgerformat: Formatiert Speicherkarten in ExFAT (Windows/Mac) oder HFS+ (Mac)



Unterstützte Codecs

  • Codecs: Cinema DNG RAW, Cinema DNG RAW 3:1, Cinema DNG RAW 4:1, ProRes 422 HQ QuickTime, ProRes 422 QuickTime, ProRes 422 LT QuickTime, ProRes 422 Proxy QuickTime Speicher-funktionen
  • Speichertypen:
    • 1 CFast-2.0-Karte
    • 1 SD-UHS-II-Karte



Aufnahmeformate: verlustfreies CinemaDNG RAW, RAW 3:1 und RAW 4:1 mit Film-Dynamikumfang bei 4096 x 2160, 3840 x 2160 und 1920 x 1080. Apple ProRes 4096 x 2160, 3840 x 2160 und 1920 x 1080 jeweils mit Film-, Video-, Extended-Video-Dynamikumfang oder benutzerdefinierbarer 3D-LUT.



 Kontakt

Kontakt




Michael Stein
+49 89 905 069 11
michael.stein@dve-x.com

Toni Ziegler
+49 89 905 069 152
toni.ziegler@dve-x.com

  • Blackmagic

    DaVinci Resolve Studio

    Video
    DaVinci Resolve Studio

    DaVinci Resolve Studio

    Tools für Schnitt, Farbkorrektur und Audio-Postproduktion, mit visuellen Effekten und komplett in einer Anwendung.

    MORE
  • Apple

    MacPro

    Zubehör
    MacPro

    Der MacPro

    Der neue Mac Pro bietet Grafikprozessoren auf Workstation-Niveau und zwei GPUs, Flash-Speicher auf PCIe Basis, eine leistungsstarke Thunderbolt 2 Architektur, eine neuen Generation von Xeon Prozessoren, ultraschnelle Arbeitsspeicher und Unterstützung für 4K Video. Er bringt State-of-the-Art Performance in allen Bereichen.

    MORE

Archiv Systeme

Digital Archive Management Systeme für Media und Entertainment.


zum Produkt

PROJECT PARKING

Avid Storage Management für Backup und Archivierung von Avid Media Composer Projekten

zum Produkt

R&S®VENICE

Der Venice Videoserver bietet eine umfassende Lösung für Live-, Studio- und Channel-Playout-Anwendungen.

zum Produkt