Adobe

Premiere Pro

Premiere Pro CC - flexibel und vielseitig


Die wichtigsten Vorteile von Premiere Pro:

  • Integration mit Adobe-Tools für Video und Audio
  • Intuitive, präzise und anpassbare Bearbeitungswerkzeuge
  • Unterstützung für 4K-, Raw- und Mezzanine-Formate
  • hohe Performance dank der Adobe Mercury Playback Engine
  • Import und Export aus Avid Media Composer, Apple Final Cut Pro 7 und Final Cut Pro X
  • Farb-Workflows
  • verbesserte Audiosteuerung und -Performance
  • Unterstützung mehrerer Kameraquellen
  • unterbrechungsfreie Wiedergabe
  • Synchronisierbare Einstellungen und Training über Adobe Creative Cloud

Overview     Neuerungen     Tutorials

 Neuerungen

Die wichtigsten Neuerungen


Es hat sich eine Menge getan in der neuesten Version (2015.3).
Und mit Premiere Pro CC erhalten Sie automatisch Zugriff auf alle neuen Features, sobald sie verfügbar sind.

Schlanke Proxy-Dateien
Wechseln Sie schnell zwischen hoch und niedrig auflösenden Bildformaten, um Projekte auf jedem beliebigen Gerät zu bearbeiten, ohne dass das System überlastet wird.

Bearbeitung schon während des Imports
Bearbeiten Sie Footage in nahezu jedem Format, während Ihre Medien im Hintergrund geladen werden. Nach dem Import wechselt Premiere Pro automatisch zu den kopierten Medien, sodass Ihre Kamera entlastet wird.

Verbesserte Performance und Stabilität
Dank Unterstützung für Apple Metal und Hardware-Decodierung von H.264-Video (nur Windows Intel Iris) lassen sich Effekte in Echtzeit anwenden und ausgelassene Frames vermeiden - ganz gleich, welches Gerät Sie verwenden.

Farboptimierung leicht gemacht
Das Bedienfeld „Lumetri-Farbe“ bietet neue HSL-Einstellungen für sekundäre Korrekturen, mit denen Sie Farben isolieren und optimieren, den Weißabgleich steuern und Feinanpassungen an Farbtönen durchführen können. Hinzu kommen neue, vordefinierte SpeedLooks, die sich mit einem einzigen Klick anwenden lassen.

Zeit sparende Hilfsmittel
Nutzen Sie Tastaturbefehle, um rasch zwischen Keyframes zu navigieren und einzelne Frames im Schnittfenster ein- und auszuzoomen. Mit dem neuen Befehl „Effekte entfernen“ können Sie Effekte schnell wieder löschen.

Virtual-Reality-Unterstützung

Im VR-Videomodus können Sie mithilfe von Steuerungen zum Schwenken und Neigen die Perspektive des Zuschauers simulieren.

Offene Untertitel
Erstellen Sie offene Untertitel, die permanent sichtbar bleiben, oder geschlossene Untertitel, die sich vom Zuschauer ein- und ausblenden lassen. Bestimmen Sie außerdem Schriftart, Farbe, Größe und Position der Untertitel.

Native Bearbeitung in hochauflösenden Formaten
Profitieren Sie von der kontinuierlichen Unterstützung für native Dateiformate, darunter jetzt auch Red Weapon.

Erweiterte Sprachunterstützung
Titel können in unterschiedlichen Sprachen und Alphabeten hinzugefügt werden, z. B. Arabisch und Hebräisch.

Direkte Veröffentlichung in sozialen Netzwerken
Posten Sie Videos in beliebten sozialen Netzwerken wie YouTube, Facebook, Vimeo und jetzt auch Twitter.

Verbesserte Zusammenarbeit mit Bibliotheken
Erstellen Sie schreibgeschützte Creative Cloud-Bibliotheken. So können Team-Mitglieder Ihre Assets verwenden, aber nicht ändern oder löschen.

Aktualisiertes Bibliotheken-Bedienfeld
Mit dem neuen Bedienfeld für Bibliotheken und Suchfiltern für Adobe Stock sind passende Inhalte schnell gefunden. Lizenzierte Adobe Stock-Assets werden durch Symbole gekennzeichnet. In Ihren Bibliotheken sehen Sie auf einen Blick die Länge und das Format der einzelnen Videos. Zudem werden Links zur Vorschau Ihrer Videos bereitgestellt.

Und vieles mehr
Weitere Vorteile: Unterstützung für Farbsteuerungsgeräte, erweiterte Lumetri-Steuerungen für mehr Kontrolle über die Helligkeit, verbesserte Auflösung und Überwachung des Rec. 2020-Farbraums.



 Downloads

Downloads






    Premiere Pro - What's New PDF

 Kontakt

Kontakt




Michael Stein
+49 89 905 06911
michael.stein@dve-x.com

Toni Ziegler
+49 89 905 069 152
toni.ziegler@dve-x.com

  • Hewlett Packard

    ZBook

    Zubehör
    ZBook

    HP Mobile Workstation ZBooks
    Power, Style and Thunderbolt

    Die neue Serie der mobilen Workstation von HP:
    ZBook 15, ZBook 17 und ZBook Studio

    MORE
  • Filmpartner

    MXFserver

    Management Server
    MXFserver

    MXFserver

    MXFserver ermöglicht Ihnen gleichzeitiges Arbeiten auf der Speicherplattform Ihrer Wahl.

    MORE
  • Facilis Technology

    Terrablock

    Storage
    Terrablock

    TERRABLOCK

    Speziell für den gemeinsamen Zugriff auf die Projekt- und Mediendaten bietet Ihnen der Terrablock von Facilis Technology eine kompakte, kostengünstige Shared Storage Lösung.

    MORE

Archiv-Systeme

XenData managed Archive und Restore auf und von LTO-Laufwerken und -Libraries.


zum Produkt

Project Parking

Project Parking ist eine kostengünstige Lösung, die sicher archiviert und komplette Avid Projekte wiederherstellt.

zum Produkt

R&S Venice

Der Media Production Hub von Rohde&Schwarz bewältigt zuverlässig Ingest, Play-out und Transcoding.

zum Produkt